Konstanze Viez New Vision ´97 (eingetragene Marke

Unter dem Pflinzhoeck 12
99817 Eisenach, , Germany (Deutschland)
015771722156

Collage
material collage
Pop Art

Bio / Resumee / Statement:

1976 geboren in Eisenach

1982-1992 Besuch der 5.POS und späteren 3.Regelschule in Eisenach

1992-1994 Ausbildung als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte in Eisenach

1994-1996 Fachschulstudium der Pharmazie in Mühlhausen/ Thüringen zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin

ab 1996 im Beruf der Pharmazeutisch-technischen Assistentin tätig

vom Dezember 2010 - November 2011 erster Auslandsaufenthalt in Südamerika - Beginn der Überlegungen künstlerisch tätig zu sein und den Kindheitstraum aufleben zu lassen

2012 - 2014 im Beruf der pharmazeutisch-technischen Assistentin tätig und Aufbau des Projektes "New Vision ´97" in der Freizeit

2015 weiterer Auslandsaufenthalt in Süd-, Mittel- und Nordamerika mit dem Ziel Eindrücke und Materialien zu sammeln

seit 2016 wieder im Beruf der PTA tätig und intensive Arbeiten am Projekt "New Vision ´97" - eine Vielzahl an Collagen entstehen

Auch wenn kein Kunststudium den Lebenslauf bereichert, kann man trotzdem nicht sagen, dass man hier nicht von Kunst sprechen kann. Viez beschäftigt sich schon seit ihrer Kindheit mit der bildlichen Gestaltung. Natürlich mehr unwissend und doch mit zunehmendem Alter intensiver. Dabei standen immer im Vordergrund, Strukturen zu erschaffen, und Farben kräftig erscheinen zu lassen. Das Medium Aquarell war nie wirklich eine Option, denn die Farben vermischen sich und verblassen in ihren Farben durch das Wasser. Mit Ölfarben kann man da schon viel mehr erreichen. Man kann auch Strukturen schaffen und Farbe aufwerfen. Doch auch das, lange probiert und experimentiert, führt nicht zu dem gewünschten persönlichen Erfolg. Acrylfarbe, ähnlich in der Konsistenz und leicht in der Verarbeitung bringt das Ziel schon ein Stück näher. Und die Verbindung mit anderen Materialien und Gegenstände kommen der Sache, die immer noch nicht perfekt ausgereift ist, deutlich näher. Doch was spielt sich immer noch im Kopf ab? Das intensive Beschäftigen mit der Kunstrichtung Pop Art gibt nun Gewissheit. Nun weiß Viez, wohin ihre Arbeiten sie führen. In die Richtung der Pop Art mit ihren vielseitigen Facetten. Besonders in Bereich der Werbung entdeckt man eine Vielzahl an Möglichkeiten grafischer Darstellungen. Und dabei sind sie simpel und leicht verständlich. Genau diese Art von Bildern kann jeder verstehen, ist für jeden zugänglich und macht Spaß bei der Betrachtung.